Termin: Sicherheit zu Hause

Mittwoch, 21.11.18, 17:00, Restaurant Korfu

Höhestr. 43, 51399 Burscheid

Sicherheit Zuhause heißt nicht nur Einbruchschutz, sondern auch Brandschutz.

Mit Feuer gehen wir heute immer seltener um – der Strom macht es möglich.

Damit verlieren wir aber auch mehr und mehr das Bewusstsein für die Gefährlichkeit von Feuer. Und dabei sind nicht nur Kerzen eine Gefahrenquelle, sondern auch der Strom, der das Feuer doch eigentlich verdrängte.

Im Jahr ereignen sich in Deutschland rund 200.000 Brände, bei denen 500 bis 700 Menschen sterben. Die Zahl der Verletzten ist 10 Mal so hoch. Von den Brandschäden in Milliardenhöhe ganz zu schweigen.

Jeder 4. Einsatz der Feuerwehr betrifft einen Brand in einem Privathaushalt. Viele davon hätten durch wirksamen Brandschutz vermieden werden können.

Und was viele nicht wissen: 80 Prozent aller Brandopfer sterben nicht an den Verbrennungen, sondern sie ersticken am giftigen Brandrauch!

Thomas Oellrich von der Freiwilligen Feuerwehr Burscheid informiert in seinem Vortrag darüber, wie man sich im Brandfall verhalten soll und welche Schutzmaßnahmen wichtig sind.

Er gibt Tipps, was jeder selbst zu einem sicheren Zuhause beitragen kann und beantwortet Fragen der Teilnehmer.

Wir hoffen auf Ihre Teilnahme und bringen Sie Interessierte mit – nicht nur Menschen über Sechzig.