Antrag zu Fortführung der Schulsozialarbeit

die CDU-Fraktion beauftragte die Verwaltung, Möglichkeiten zur Schließung der Finanzierungslücke möglichst haushaltsneutral zu finden, damit für Burscheider Kinder und Familien die Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes fortgeführt werden kann.

Das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) gibt es seit Beginn des Jahres 2011. Dieses Paket kommt Kindern und Jugendlichen aus einkommensschwachen Familien zu Gute und ermöglicht ihnen die gesellschaftliche Teilhabe im Schul- und Freizeitbereich.

Gefördert und getragen wurde dieses Paket bis dato durch den Bund, welcher die Förderung nun einstellt und die Landesregierung übernimmt die Kosten für die Weiterführung nur zu 60%.

Der Antrag unserer Fraktion zielt auf die kostenneutrale Weiterführung ab. Lesen Sie den ganzen Antrag hier.

Veröffentlicht am 12.03.2015.