Termin: Hilgener Stadtgeschichte(n)

Mittwoch, 17.01.18, 17:00, Gaststätte Tennishalle Hilgen

Erlenweg 4

 

Auf unserer ersten Veranstaltung in 2018 treffen wir uns in Hilgen zum Thema Stadtgeschichte.

Es wird ein bunter Streifzug durch die Geschichte des Burscheider Ortsteils geboten mit Anekdoten, Gedichten und Begebenheiten.

Referentin ist Frau Waltraud Küpper, die in Hilgen wohnt und sich für den Erhalt der bergischen Mundart einsetzt. Außerdem wirkt sie mit bei den Kaltenherberger Heimatfreunden und im Initiativkreis „Hilgen lebt“.   

Nach dem Vortrag von Frau Küpper, wird es ausreichend Zeit geben, um der Referentin Fragen zu stellen und mit ihr über Hilgener Geschichte/Geschichten  zu diskutieren.

Wie immer sind alle, nicht nur Menschen über sechzig, herzlich eingeladen, sich zu informieren und mitzureden.