Heinz Wilgenbusch mit großer Mehrheit wiedergewählt

Jahreshauptversammlung der Senioren-Union im Rheinisch-Bergischen Kreis bestätigt den stellvertretenden Kreisvorsitzenden

Gleich doppelten Grund zur Freude gab es für die CDU Burscheid auf der Jahreshauptversammlung der Senioren-Union im Rheinisch-Bergischen Kreis Anfang Mai in Bergisch-Gladbach.

Mit großer Mehrheit bestätigten die stimmberechtigten Mitglieder den Burscheider Heinz Wilgenbusch in seinem Amt als stellvertretenden Kreisvorsitzenden.

Wir freuen uns mit unserem langjährigen Vorstandsmitglied und Vorsitzenden der Senioren-Union über die hochverdiente Bestätigung seiner unermüdlichen Parteiarbeit und wünschen ihm für seine kommenden Aufgaben viel Gesundheit, Freude und Geschick.

Komplettiert wird das herausragende Burscheider Abschneiden durch Margret Weidemann, die die Mitglieder zur Beisitzerin im Kreisvorstand wählten. Auch Frau Weidemann gratulieren wir auf das Herzlichste.

Veröffentlicht am 14.05.2018.